Wir stellen uns vor

 

Unser Malermeisterbetrieb wurde am 11. November 1968 von

Herrn Malermeister Willi Zensen in Weilerswist-Lommersum gegründet.

Als Herr Zensen im September 1992 nach langer Krankheit verstarb, übernahmen zunächst die drei Gesellschafter Herr Erich Bonz, Herr Jan de Jong und Frau Gabriele Zensen die Firma.


Seit dem 01. April 1997 ist Herr Bonz alleiniger Geschäftsführer der Firma, in die er bereits 1980 als Malermeister eintrat.
Im Jahr 2000 zog die Malermeister Willi Zensen GmbH in das neue Betriebsgebäude im Industriepark am Silberberg (IPAS) in Euskirchen-Großbüllesheim um.
Heute ist neben Herrn Bonz und seiner Ehefrau Irene bereits die nächste Generation im Unternehmen: seine Kinder Malermeisterin Sabine Dick und Malermeister Christoph Bonz.

Derzeit sind zudem sechs Malergesellen sowie zwei Auszubildende in der Firma beschäftigt.

 

Unser Team